Jan 06

Ihr braucht:
- Weißes Licht, z.B. Monitor
- 2 Polarisationsfolien, bzw. 3D– Brille
- Transparente Gegenstände aus Kunststoff

Durchführung:
Halte den Gegenstand aus Kunststoff, den du untersuchen möchtest, zwischen die beiden Folien bzw. vor den Monitor und schau durch die 3D-Brille. Drehe und biege den Kunststoff-Gegenstand und beobachte, was mit den Farben passiert.

Ansprechpartner:

PhotonicNet GmbH

Tel.: +49 (0) 511 / 277 1642

E-Mail: innoliga@photonicnet.de

Web: http://www.photonicnet.de

Video: http://www.youtube.com/watch?v=DuOjToBAw0Y