Aug 02

Schulklassen der Mittel- und Oberstufe gehen mit den projektbegleitenden Wissenschaftlern an Bord der mobilen Erlebniswelt „in medias nano“. Sie erfahren spannendes über die aktuellen Einsatzgebiete einer der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts und über ihre Entwicklungspotentiale. Sie erfahren aus erster Hand, welche Karrieremöglichkeiten sich ihnen in diesem faszinierenden Technikfeld bieten und welche Projekte zur begleitenden Risikoforschung in Deutschland laufen und bereits abgeschlossen sind. Weiterlesen »

Aug 02

Die Berliner Glas KGaA bietet die Möglichkeit an, ein Schülerpraktikum durchzuführen. Zu den Zeiträumen, die die Berliner Schulen vorgeben, stellen wir in der Ausbildungswerkstatt für Feinoptiker für jeweils eine/einen Schüler/Schülerin Praktikumsplätze bereit. In unserem Unternehmen erhalten die Schüler/Schülerinnen einen guten Überblick über die Glasbearbeitung. Sie lernen verschiedene Bearbeitungs- und Messverfahren kennen. Außerdem integrieren Sie sich in den Tagesablauf der Auszubildenden und Mitarbeiter und schnuppern so erstmals „Arbeitsluft“. Weiterlesen »

Aug 02

Die Berliner Glas KGaA bietet die Möglichkeit an, Schüler/innen z. B. im Rahmen des Physikunterrichtes, auf Ausbildungsmessen in den Schulen, o. Ä. über Ausbildungsinhalte der Feinoptikerausbildung zu informieren. Dabei werden verschiedene Techniken der Glasbearbeitung erläutert, Einsatzgebiete vorgestellt und Neugier für diesen Bereich der Physik geweckt. Mittels Anschauungsmaterialien wird der Bezug zur Praxis hergestellt. Vertiefend kann auch ein Betriebsrundgang angeboten werden, der jedoch auf kleine Gruppen (ca. 8 Personen) beschränkt werden muss. Weiterlesen »

Aug 02

Die Berliner Glas KGaA bietet die Möglichkeit an, Schüler/innen im Rahmen des Nawi- oder Physikunterrichtes im Bereich Optik schnuppern zu lassen. Mittels Anschauungsmaterialien wird die Neugier geweckt. Die Schüler erhalten einen Überblick über die Verwendungsmöglichkeiten von Glas in der Industrie. Vertiefend kann auch ein Betriebsrundgang angeboten werden, der jedoch auf kleine Gruppen (ca. 8 Personen) beschränkt werden muss. In der Ausbildungswerkstatt darf jeder ausprobieren, wie man Glas bearbeiten kann. Weiterlesen »

Aug 01

OUT e.V. bietet allen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eines Betriebspraktikums. Hier arbeiten die Schüler an ausgewählten Aufgaben und lernen die Arbeitsabläufe  bei OUT e.V. kennen. Das Aufgabenspektrum reicht von den theoretischen Grundlagen bis zur praktischen Arbeit. Weiterlesen »

Aug 01
Schülerpreis Laserverbund BB

Schülerpreis Laserverbund BB

Der Laserverbund ist ein Verein, welcher die Zusammenarbeit von Firmen und wissenschaftlichen Einrichtungen auf dem Gebiet der Lasertechnologien fördert und initiiert. Gestützt von etablierten Einrichtungen und Firmen, wie die Photon AG Berlin und dem FBH Berlin werden den Schulen Unterstützungen bei der Durchführung von Projekten der Lasertechnik z.B. in Form von Schülerpreisen gegeben. Weiterlesen »

Aug 01

Durch Schülerpraktika der 11. und 12. Klassen sind messtechnische Erfassungen an  faseroptischen Bauelementen vor zu nehmen und auszuwerten.

Ziel des Projekts ist die messtechnische Erfassung und Messdatenverarbeitung optisch-geometrischer Größen, die für die Herstellung von faseroptischen Strahlführungssystemen hoher Qualität von grundlegender Bedeutung sind. Weiterlesen »

Aug 01

Angebot für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe in Berlin und Brandenburg

Die Fachrichtung Mechatronik/ Optische Technologien und MST der Fachhochschule Brandenburg (FHB) organisiert einen Workshop für Schülerinnen und Schüler der 11., 12. und 13. Klasse der gymnasialen Oberstufe. Der Workshop findet in den letzten drei Sommerferien-Wochen der Länder Berlin und Brandenburg statt und bietet eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Weiterlesen »

Jul 31
Tridem I- Modell

Tridem I- Modell

Zusätzlich zum Ausbildungs-unterricht bietet die LMS Vorbereitungspracktika für Schüler an, die einen Ausbildungsplatz suchen.

Unter dem Motto“ Wir bereiten Dich auf die Ausbildung vor“.
Der Kurs Tridem I dient der Vorbereitung auf eine Aus-bildung zum Optiktechnologen oder zum Mikrotechnologen. Weiterlesen »

Jul 31
Zukunftstag Diercke Schule

Zukunftstag Diercke Schule

Der Zukunftstag führte einige Schüler der Carl-Diercke-Schule in den Fachbereich Technik der Fachhochschule Brandenburg. Speziell interessierte der Studiengang Photonik und die Lasermaterialbearbeitung. Die Schüler waren schwer beeindruckt. Die technische Ausstattung mit Funktions-modellen und Versuchsanlagen lässt sich mit einer Schule einfach nicht vergleichen. Weiterlesen »